News

Anmeldung für die zweite SUBMARINER Netzwerk Konferenz ist nun geöffnet!

Melden Sie sich jetzt an für die zweite SUBMARINER-Konferenz "Better off Blue" in Berlin, Deutschland am 27.-28. September 2017!

Die Konferenz zielt darauf ab, Akteure aus Industrie, Politik und Forschung zu vereinen, die auf eine blaue Bioökonomie in der gesamten Ostseeregion hinarbeiten. So sollen Fortschritte präsentieren, Synergien geschaffen und die aktive Zusammenarbeit zwischen den zahlreichen laufenden Projekten und Initiativen in der Region gefördert werden.

Die Konferenz wird gemeinsam organisiert vom SUBMARINER-Netzwerk (bei dem s.Pro Gründungsmitglied ist) und dem Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung Schleswig-Holstein im Rahmen des Interreg-Projekts Baltic Blue Growth.

Übergreifende Themen sind:
• Die blaue Bioökonomie der Ostseeregion im europäischen Kontext;
• Marktentwicklungen im Bereich mariner Proteinquellen in der Tiernahrung;
• „Smart Specialisation“ in der maritimen Wirtschaft;
• Nährstoffabbau in der Ostsee - ein Treiber für regionale Entwicklung;
• Blauen Bioökonomie: Ideen aus Forschung und Entwicklung den Weg zum Markt ebnen;
• Finanzierung von Umweltdienstleistungen;
• Schaffung von Mehrwert in der Aquakultur durch Integration;
• Marine Bio-Materialien und -Chemikalien.

Bestätigte Hauptredner sind:
• Bernhard Friess, Direktor für maritime Politik und Wirtschaft, Generaldirektion Maritime Angelegenheiten und Fischerei, Europäische Kommission;
• Jakob Granit, Direktor, Schwedische Agentur für Meeres- und Wasserwirtschaft;
• Christine Lang, Vorsitzende des Deutschen Bioökonomischen Rates und Mitglied von Baltic Sea Region Bioeconomy Panel

Erfahren Sie mehr über die Konferenz und registrieren Sie sich hier.
20.06.2017